aktuelles

Bestens vorbeitet: Auftakttreffen für spezielles Mathe-Tutorium

am .

Foto: Dr. Martin Wießner/Ferdinand-von-Steinbeis-SchuleAn der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule können Schülerinnen und Schüler des einjährigen technischen Berufskollegs (BKFHT), das zur Fachhochschulreife führt, ab diesem Schuljahr an einem zusätzlichen Matheangebot teilnehmen. Der Kurs wird von studentischen Tutoren der Technischen Hochschule Ulm geleitet. Durch die Teilnahme an der sogenannten WiMINT-AG (kurz für Wirtschaft, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sollen die Schüler fachlich und mental optimal auf ein technisches Studium vorbereitet werden, um die Hürden der ersten Semester besser zu meistern. Die Arbeitsgruppe Cooperation Schule Hochschule (kurz cosh) arbeitet mit Projekten wie der WiMINT-AG daran, Schülerinnen und Schüler besser auf ein Hochschulstudium vorzubereiten. Unterstützt wird die WiMINT-AG durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Foto: Dr. Martin Wießner/Ferdinand-von-Steinbeis-Schule

Link zur Technischen Hochschule Ulm, THU